MultiMAX

2 bis 10-achsiger Tieflader, ausziehbar über 50 Meter.
Informationsanfrage

MultiMAX-Tieflader

MultiMAX ist eine besonders vielseitige und umfangreiche Aufliegerreihe mit einer hohen Nutzlast bis zu 120t, die auf 2 bis 10 Achsen aufbaut und dank des teleskopierbarer Zentralträgers bis über 50 Meter ausziehbar ist.

Der MultiMAX-Tieflader ist somit die wirtschaftliche und flexible Antwort auf eine Vielzahl unterschiedlicher Transportaufgaben.

Der perfekte Allrounder für Baustelle und Gelände!
Informationsanfrage

Beschreibung

Aufhängung und Lenkung

Der MultiMAX kann wahlweise mit hydraulischer oder pneumatischer Federung ausgestattet werden.

Als Lenksystem können unterschiedliche Systeme zum Einsatz kommen:

Ausstattung & Zubehör

MultiMAX kann individuell auf die Transportanforderungen abgestimmt werden.

Hier nur einige Ausstattungsmöglichkeiten:

  • Rampensysteme
  • Hydraulischer Schwanenhals
  • Hydraulisches Hebebett
  • Radmulden oder Baggermulden
  • Verbreiterungen
  • Hydraulisch verbreiterbare Ladefläche
  • ...

Fotos

Nach Aktivitätsbereich filtern Alle anzeigen 
  • Bau
  • Agrar
  • Schiffs- und Bootsbau
  • Forst & Holz
  • Glas
  • Kran- und Hebetechnik
  • Fertigteile
  • Windkraft & Energiesektor
  • Schwertransport
  • Armee

Aktivitätsbereiche

Anwendungen

Der Faymonville MultiMAX ist ein besonders vielseitiges und umfangreiches Tieflader-System, und eignet sich für den Transport von:

  • Baumaschinen (Tief- und Straßenbau, Recycling,...)
  • Forstmaschinen (Harvester, Skidder, Forwarder,...)
  • Agrarmaschinen (Traktoren, Mähdrescher,...)
  • Windkraftanlagen (Turmsegmente, Generatoren, Rotorblätter bzw. Windkraftflügel)
  • Bauelemente (Stahl- und Betonelemente)
  • Industrieteile (Transformatoren, krangeladene Güter,...)
  • Hebefahrzeuge (Hebebühnen, Gabelstapler,...)
  • Kransysteme (Kräne, Krangewichte, Komponente von Kränen)
  • Förder- und Brechsysteme (Abbruch- und Recyclingbranche)
  • Schienenfahrzeuge (Trams, Lokomotiven, Wagons)
  • Sperrige Güter, Langmaterial, Schwer- und Speziallasten
Informationsanfrage