Windkraft & Energiesektor

Wind- und Energieprojekte beinhalten viele Spezialtransportaufgaben.

Als erneuerbare Energiequelle wird Windkraft schon seit dem Altertum genutzt, um Energie aus der Umwelt für technische Zwecke verfügbar zu machen.

In der Vergangenheit wurden Windmühlen genutzt, um Maschinen und Vorrichtungen anzutreiben. Heute ist die Erzeugung von elektrischer Energie mit Windkraftanlagen mit großem Abstand die wichtigste Nutzung.

Windkraftanlagen setzen sich aus Turmsegmenten, Transformatoren/Generatoren, Hybridtürmen, Rotorblättern bzw. Windkraftflügeln zusammen. 

Solche Anlagen entstehen vielfach auf dem Festland, mittlerweile jedoch auch häufig als Offshorebauwerke. Spezialtransporte wickeln dabei die Versorgung der jeweiligen Einsatzorte ab. 


Erfolgsstories