Ein sicherer Drahtseilakt

Der Schweizer Familienbetrieb Wipfli gehört zu den anerkannten Experten im Transport von schweren Stahlseiltrommeln.

Mit ihrem umfangreichen CombiMAX-Modulbaukasten verfügen die Spezialisten über die nötige Transportflexibilität.

Der Weg führt die Schwerlastexperten diesmal zur Firma Fatzer. Hier liegen insgesamt fünf Trommeln bereit. Die Seilmanufaktur stellt aus hochfestem Präzisionsstahldraht Seile mit Durchmessern bis zu 135 Millimeter her. Diesmal verantwortet Wipfli den Transport von 5 Bobinen mit einem Stückgewicht von 105 Tonnen. Jedes Element hat einen Durchmesser von 3,90 Metern und eine Breite von 3,20 Metern.

Endziel Tschetschenien

„Unsere Aufgabe beinhaltet den Transport von Romanshorn nach Basel in den Auhafen. Von dort werden die Trommeln dann per Rhein nach Rotterdam verfrachtet“, kommentiert Peter Wipfli Jun. die Projektvorgaben. Sein Team baut zu diesem Zweck einen Faymonville CombiMAX als 4+7 Kombination zusammen, zwischen das eine Baggerbrücke integriert ist.

Mit der 10x4 Sattelzugmaschine voraus und einem unterstützenden 6x4 Schubfahrzeug im Heck zog die Kombination durch die Schweiz. Das Gesamtzuggewicht beläuft sich auf 186 Tonnen verteilt auf eine Gesamtlänge von 42 Metern Länge. Peter Wipfli jr. beschreibt das Endziel der Ladung: „Auf den Trommeln sind Stahlseile, die in Tschetschenien im Skigebiet Veduchi in eine neue Seilbahn eingebaut werden.“

Leicht und modular

Die nächste Mission wird für die Schweizer nicht lange auf sich warten lassen. Für Betriebsleiter Peter Wipfli Jun. Ist die Faymonville-Lösung genau die richtige Wahl für eine erfolgreiche Firmenzukunft. Auch und gerade wegen der Tatsache, dass Wipfli eine übersichtliche Struktur aufweist. „Als kleineres Unternehmen müssen wir uns immer perfekt an die Ladung anpassen können. Das geht für uns nur mit einem modularen Fahrzeug wie dem CombiMAX. Der CombiMAX überzeugt durch hochwertige Verarbeitung, einfache Bedienung und leichtem Eigengewicht.“

Veröffentlichungsdatum: 03/2022

Ein sicherer Drahtseilakt - Erfolgsstories
Ein sicherer Drahtseilakt - Erfolgsstories
Ein sicherer Drahtseilakt - Erfolgsstories
Teilen aufLinkedIn