Guy Lecoq ist bereit für die Zukunft

Der französische Kunde verstärkte sich mit einem 2+3-Tieflader vom Typ VarioMAX Plus mit einer Grundbreite von 2.850 mm.

Die Firma Transports Lecoq Guy et Fils mit Sitz in Yerville (76) fokussiert sich in seinen Aufgaben auf konventionelle- und Sondertransporte in Frankreich und im Ausland.

Für schwere Aufgaben kam nun eine 2+3 Tieflader-Kombination vom Typ VarioMAX Plus mit einer Grundbreite von 2.850 mm hinzu.

Dabei handelt es sich um eine völlig neue Baureihe innerhalb des Faymonville-Programms, die durch ihre hohe Nutzlastkapazität, die modulare Vielseitigkeit und das einfache Handling besticht.

Der Tieflader mit außenliegenden Trägern in der Niedrigbauvariante misst in der Länge 8.000 mm mit einer zusätzlichen Verlängerungsoption um weitere 5.000 mm.

Um noch mehr Flexibilität in Bezug auf die Ladelänge zu erreichen, hat sich Lecoq darüber hinaus für ein Paar teleskopische Längsträger mit den Ausmaßen 7.200 mm + 4.500 mm entschieden.

Wir wünschen allzeit erfolgreiche Projekte an das Team von Guy Lecoq und Glückwunsch an unseren treuen Händler Sarevi für dieses tolle Projekt!

Teilen aufLinkedIn
Der VarioMAX Plus Tieflader ist mit hydraulischer Federung und Pendelachsen ausgestattet.
Das Tiefbett des VarioMAX Plus Tieflader ist in Niedrigbauweise ausgelegt.
Das Team von Guy Lecoq erhielt im Werk Lentzweiler eine detaillierte Einweisung, um den neuen Tieflader schnell und effizient einzusetzen.