Gleich drei Satteltieflader für Autokrane Schares GmbH

Ein kompetenter Ansprechpartner für alle Anforderungen! Auf diesen Vorteil vertraut Autokrane Schares GmbH bei der Zusammenarbeit mit der Faymonville Gruppe.

Seit dem ersten Auftrag vor 28 Jahren mit der Anschaffung eines 2-Achs Tiefbetts hat sich auf beiden Seiten einiges getan.

Die Faymonville Gruppe entwickelte sich zu einem Komplettanbieter, der Transportlösungen für Nutzlasten von 15 bis 15.000 Tonnen und mehr anbietet.

Für Schares ergab sich dadurch die Möglichkeit, durch die Anschaffung mehrerer Cometto Selbstfahrer SPMT Achslinien den Einstieg ins Selbstfahrergeschäft erfolgreich zu gestalten.

Und auch im klassischen Aufliegerbereich folgt nun eine Erweiterung des Fuhrparks: ein 3-Achs, ein 4-Achs und ein 5-Achs Satteltieflader aus der MultiMAX-Produktfamilie von Faymonville steuern ab sofort die Schares-Baustellen an.

Jedes Fahrzeug ist hydraulisch gelenkt, luftgefedert und verfügt über eine teleskopierbare Ladefläche für maximale Flexibilität

Ein 3-Achs, ein 4-Achs und ein 5-Achs Satteltieflader aus der MultiMAX-Produktfamilie von Faymonville steuern ab sofort die Schares-Baustellen an.
Gleich drei Satteltieflader von Faymonville sind jetzt im Einsatz für Autokrane Schares GmbH
Jeder MultiMAX Satteltieflader ist hydraulisch gelenkt, luftgefedert und verfügt über eine teleskopierbare Ladefläche für maximale Flexibilität
Teilen aufLinkedIn