Ein außergewöhnliches Jahr für Transports Alain Foulon

Es endet mit der Übernahme von zwei neuen Faymonville-Fahrzeugen.

Dies sind die Nummern drei und vier in einem Jahr, das durch eine beeindruckende Verstärkung des Fuhrparks gekennzeichnet ist.

Nach einem 3-achsigen MultiMAX Semi-Tieflader und einem MAX510-Tiefbett der Marke MAX Trailer im Sommer ist nun ein neuer 3-achsiger Tieflader vom Typ MultiMAX bei unserem Kunden in Champigneulles (54) im Einsatz.

Dieses Fahrzeug verfügt über eine anhebbare Ladefläche, mit der Maschinen bis auf den Schwanenhals beladen werden können.

Darüber hinaus wurde ein neuer GigaMAX 1+3 Tieflader geliefert. Er zeichnet sich dadurch aus, dass eine Pendelachse im Schwanenhals integriert ist. Dies ermöglicht eine höhere Nutzlast an der Vorderseite des Fahrzeugs und eine kompakte Gesamtlänge des Konvois.

Dies bei gleichzeitiger großer Ladelänge auf dem Tiefbett mit außenliegenden Trägern.

Vielen Dank an Alain Foulon und sein Team für das Vertrauen in die Qualitäten der Faymonville-Gruppe! Das Unternehmen Foulon ist als Spezialist für Stückgut- und Sammelguttransporte sowie für die Gesamtorganisation von Logistik und Umschlag bekannt.

Und der Chef selbst hat gerade einen besonderen persönlichen Erfolg gefeiert: Er wurde französischer Rallyemeister D2. Herzlichen Glückwunsch!  

Ein neuer GigaMAX 1+3 Tieflader wurde geliefert. Er zeichnet sich dadurch aus, dass eine Pendelachse im Schwanenhals integriert ist.
Dieser MultiMAX Semitieflader  verfügt über eine anhebbare Ladefläche, mit der Maschinen bis auf den Schwanenhals beladen werden können.
Vielen Dank an Alain Foulon und sein Team für das Vertrauen in die Qualitäten der Faymonville-Gruppe!
Teilen aufLinkedIn