CombiMAX für Metcalfe in Großbritannien

Der Kunde erhielt eine 1+2 und 1+4 Fahrwerks-Kombination, die zwei Joker-Achsen beinhaltet.

Eine weitere CombiMAX-Kombination von Faymonville wurde zuletzt nach Großbritannien geliefert!

Der Kunde Metcalfe Farms Haulage Ltd erhielt seine 1+2 und 1+4-Konfiguration, in der zwei Joker-Achsen für maximale Flexibilität enthalten sind.

Metcalfe entschied sich für eine teleskopierbare Baggerbrücke, durch die Kettenfahrzeuge mit minimaler Bodenfreiheit hängend transportiert werden.

Die umdrehbaren Verbreiterungen ermöglichen das Laden auf zwei Niveaus. 

Nach der Anlieferung aus Luxemburg baute Metcalfe die Kombination bei Rydam Universal Ltd zusammen, unserem Servicepartner in Großbritannien.

Herzlichen Glückwunsch an unseren offiziellen Vertriebspartner Traffco für die Abwicklung dieses fantastischen Projektes! CombiMAX – Define and combine!

Teilen aufGoogleLinkedIn