Vermeesch bleibt den MultiMAX Satteltiefladern treu

Nach zwei 3-Achsern in den Jahren 2014 und 2017, gefolgt von einer 1+3-Version im Jahr 2018, verstärkt sich Vermeesch nun mit einem 4-Achs Satteltieflader.

Der Satteltieflader hat eine Ladeflächenbreite von 2.740 mm. Diese Neuanschaffung ermöglicht es ihnen, weiter voranzukommen und ihr Geschäft voranzutreiben.

Der Kunde mit Sitz in Monchy Le Preux (62) hat sich für ein MultiMAX-Modell mit hydraulischen Lenkachsen, hydraulischer Aufhängung und mit Gummi überzogenen Doppelrampen entschieden.

Die Ladefläche hat eine Grundlänge von 9.200 mm und kann um weitere 6.600 mm verlängert werden. Der Schwanenhals wird für schwierige Passagen auf Baustellen hydraulisch ausgeglichen.

Eines der ersten Projekte ist der Transport dieses Bodenstabilisators mit einem Gewicht von 33 Tonnen. Ein Dankeschön geht an die Familie Vermeesch für ihre Loyalität und Professionalität!

Teilen aufLinkedIn
Der Kunde mit Sitz in Monchy Le Preux (62) hat sich für einen MultiMAX Satteltieflader mit hydraulischen Lenkachsen, hydraulischer Aufhängung und mit Gummi überzogenen Doppelrampen entschieden.