Neues Tiefbett für die Imherr Spedition

Kürzlich war die Firma Imherr Spedition zu Gast und nahm ihr neues 2-Achs Tiefbett in Betrieb.

Das Fahrzeug ist ausgerüstet mit 17.5"-Pendelachsen und einer Kesselbrücke in Niedrigbauweise.

Deren Ladefläche ist aus der Basislänge von 6.850mm um weitere 4.700 mm teleskopierbar.

Zusatzoptionen wie der Langmaterialbock im Tiefbett machen den MegaMAX fit für einen flexiblen Arbeitsalltag.

Wir danken für das Vertrauen und wünschen viele erfolgreiche Transporte.

Teilen aufLinkedIn
Das neue Tiefbett ist dank der niedrigen Kesselbrücke ideal zum Transport hoher Lasten