Hofmann setzt auf Tiefbett samt Dolly

Seit über 40 Jahren ist die Hofmann Transport-Service GmbH aus Österreich täglich europaweit im Einsatz.

Neben den Bereichen Logistik und Planentransport gehören auch Sondertransporte zum Einsatzgebiet. Hier verstärkt nun ein 3-Achs MegaMAX Tiefbettauflieger mit 1-Achs Dolly von Faymonville die Flotte.

Dank des abfahrbaren Schwanenhalses ist die Ladefläche für Maschinen einfach zu befahren. Das Tiefbett in Niedrigbauweise von nur 225mm und herausnehmbaren Boden kann von der Basislänge 7.500mm um weitere 5.000mm teleskopiert werden.

Zusatzoptionen wie der Langmaterialbock im Tiefbett machen den MegaMAX fit für einen flexiblen Arbeitsalltag. Hofmann entschied sich für ein zusätzliches Dolly-Fahrwerk, um beim Einsatz mit 6x2 und 6x4 Sattelzugmaschinen mehr Nutzlast im vorderen Bereich des Gespanns zu erhalten.

Bewährte Pendelachstechnologie ermöglicht dank Maximalhub von 600mm und Lenkeinschlag bis zu 60° eine ideale Manövrierbarkeit wenn die Streckenführung herausfordernd wird. In Kürze folgen noch zwei neue 3-Achs Telesattel für Langgüter.

Wir wünschen viel Freude mit diesem besonderen Fahrzeug und allzeit erfolgreiche Projekte!

Teilen aufLinkedIn
Das Tiefbett in Niedrigbauweise von nur 225mm und herausnehmbaren Boden kann von der Basislänge 7.500mm um weitere 5.000mm teleskopiert werden.