Gruest bekommt seinen Trumpf für schwere Einsätze

Die Produktqualität und die Allroundfähigkeiten überzeugen.

Gruest ist ein portugiesischer Kranvermieter, der im ganzen Land tätig ist. Um diverse Maschinen, schwere Krankomponenten und generell übergroße und -schwere Güter zu transportieren, verstärkte das Unternehmen kürzlich seinen Fuhrpark mit einem 5-achsigen MultiMAX Semi-Tieflader.

Als Faymonville-Neukunde überzeugten die Gesamtproduktqualität und die Allrounder-Fähigkeiten des neuen Transportwerkzeugs.

Das hydraulisch gelenkte Fahrzeug mit 17,5"-Reifen hat eine ausziehbare Ladefläche bis zu einer Gesamtlänge von 15.800 mm.

Die ersten beiden Achsen sind je nach Beladung oder für Leerfahrten anhebbar. Doppelrampen, Abstützungen, Containerverriegelungen und ein metallisierter Chassisaufbau runden diesen blau lackierten Allrounder ab!

Gruest verstärkte kürzlich seinen Fuhrpark mit einem 5-achsigen MultiMAX Semi-Tieflader.
Teilen aufLinkedIn