Chaplain verstärkt sich mit neuem 1+3 Semitieflader

Das französische Unternehmen Chaplain nahm einen neuen MultiMAX-Semitieflader mit Baggerstielmulde und hydraulischer Verbreterung in Betrieb.

Mit diesem Semitieflader entschied sich der Kunde für das wettbewerbsfähigste und vielseitigste Produkt auf dem Markt.

Eine Mulde im hinteren Fahrwerk ermöglicht ein praktisches Einlegen des Baggerarms zur Höhenreduzierung. Die Länge der Ladefläche beträgt 8.800 mm und ist technisch um 2.800 mm verlängerbar.

Die Ladefläche kann außerdem hydraulisch von 2.540 mm auf 3.200 mm ausgefahren werden. Dabei handelt es sich um ein kontinuierlich verschiebbares Verfahren, mit dem die Ladefläche genau an die Breite der zu ladenden Maschine angepasst werden kann.

Vielen Dank an die Firma Chaplain für ihr Vertrauen und allzeit gute Projekte.

Teilen aufLinkedIn
Chaplain verstärkt sich mit neuem 1+3 Semitieflader