Für die entscheidenden Millimeter

Ein Tiefbett bewegt hohe Ladungen.

Mit seiner 6x2 Sattelzugmaschine zieht das deutsche Unternehmen RAHLF Krane GmbH seit gut einem Jahr einen 2-Achs Tiefbett-Auflieger von Faymonville.

Hier kam es zum Einsatz beim Transport einer Stahlkonstruktion.

Das Fahrzeug in kompakter Ausführung erlaubt dank der Pendelachsen 12t Achslast

Mit der 6x2 Sattelzugmaschine bleibt die Kombination innerhalb von 16.500mm und braucht demnach keine Sondergenehmigung.

Der Auflieger hat eine Tiefbettlänge von 6.850mm. Doch dank Auszug (4.700mm) und Verlängerungsträgern (4.000mm) kann sie auf 15.550mm erweitert werden. 

Teilen aufLinkedIn