Das Tiefbetten-Programm

Tiefbetten für die Produktreihen CombiMAX, VarioMAX, VarioMAX Plus, ModulMAX, MegaMAX und Co. sind in vielen Varianten und Nutzlastkategorien erhältlich.

Das vielseitige Tiefbetten-Programm bei Faymonville ermöglicht verschiedene Einsatzmöglichkeiten:

  • Baggerbrücke (BB)

Kettenfahrzeuge können mittels einer Baggerbrücke mit minimaler Bodenfreiheit hängend transportiert werden. Auch sind solche Tiefbetten teleskopierbar, was sie vielseitig einsetzbar machen. Die Ausleger und Matratzen können außerdem ohne viel Aufwand verbreitert und auf zwei unterschiedliche Ladehöhen positioniert werden. Ebenfalls sind Matratzen für eine seitliche Beladung erhältlich, wenn es der enge Rangierraum erforderlich macht.

  • Außenliegende Träger mit festem Boden (ATX-A und AT-A)

Tiefbetten mit außenliegenden Trägern und festem Ladeboden bieten optimale Standsicherheit. Beim Beladen von Baumaschinen steht auch im teleskopierten Zustand eine Fahrspur über diese gesamte Tiefbettlänge zur Verfügung. Die Träger sind in verschiedenen Bauhöhen von 200 – 450mm erhältlich und können mit Ladeflächen-Verbreiterungen ausgestattet werden.

  • Außenliegende Träger mit herausnehmbaren Boden (KB und KBX)

Analog zu den Tiefbetten mit außenliegenden Trägern und festem Boden ist bei dieser Variante der Boden herausnehmbar. Dadurch können hohe Industriebehälter und Kessel mit optimierter Ladehöhe transportiert werden.

  • Verbreiterbare außenliegende Träger (ATV)

Durch die hydraulische Verbreiterung, dem Hydro-Shift-Prinzip, lässt sich diese Tiefbett-Variante in der Breite flexibel anpassen. Eine volle Belastbarkeit bei maximaler Verbreiterung wird dabei gewährleistet. Auch ein ein­facher Auszug ist bei diesem Tiefbett möglich. Das ATV-Bett ist ideal für den Transport schwerer und breiter Baumaschinen.

  • Kesselbrücke mit hydraulischer Verbreiterung (KBV)

Dank seiner hydraulischen Verbreiterung erhält die Kesselbrücke mit herausnehmbarem Ladeboden eine maximale Flexibilität. Es stehen Verbreiterungssysteme mit einfacher oder doppelter Breitenverstellung zur Verfügung. Die Längsträger sind in fester, einfacher- oder doppelt teleskopierbarer Ausführung lieferbar. Die hohe Tragfähigkeit ermöglicht den optimalen Transport von Industriekesseln, Transformatoren oder Booten.

  • Flachbettbrücke (FBX)

Flachbettbrücken bieten eine Stahloberfläche über die gesamte Breite des Tiefbetts und sind optimal für den Transport und das seitliche Abladen von Transformatoren vorbereitet. Die verstärkte Ladefläche ermöglicht höchste Punktlasten. Die FBX-Brücken sind in Bauhöhen von 160 – 300mm erhältlich.

Teilen aufLinkedIn
Das Tiefbetten-Programm - Technologien
Das Tiefbetten-Programm - Technologien
Das Tiefbetten-Programm - Technologien
Das Tiefbetten-Programm - Technologien
Das Tiefbetten-Programm - Technologien
Das Tiefbetten-Programm - Technologien